index,follow
Caritas

Traktor+Paprika+Wanderung

tl_files/gaertnerei_parum.jpgtl_files/paprika_klein.jpgWer den ganzen Nachmittag etwas unternehmen möchte, hat vielleicht Lust auf folgendes: In Parum, einem Nachbardorf von Dreilützow, gibt es die Biogärtnerei der Familie Funke. Diese befindet sich direkt an einer Biogasanlage, von welcher auch die Wärme für die Gewächshäuser bezogen wird. In etwa 15 Tunnelzelten wachen ja nach Nachfrage und Jahreszeit Paprika, Feldsalat, Radieschen und anderes Gemüse. Mit dem Traktor bringen wir Euch zu dieser Gärtnerei. Dort erzählt Stefan Funke ca. 20 Minuten (wenn er Zeit hat) über das, was er dort tut. Themen sind sicher: Warum Bio, Wie funktioniert eine Gärtnerei, wer kauft das Gemüse. Vielleicht gibt es auch etwas zum kosten. Fragt ihn, was euch interessiert! Anschließend wandert ihr einen schönen Feldweg zurück zum Schloss. Etwa knapp zwei Stunden solltet Ihr für eine entspannte Wanderung einplanen. Auf der Hälfte der Wanderstrecke gibt es eine knifflige Frage. Wer diese löst, kann mit einer kleinen Stärkung weiter wandern.

Dauer: 3,5 Stunden
Kosten: 4,00 € p. P.
Mindestgruppengröße: 20 Personen

 

Copyright (c) 2010 schloss-dreiluetzow.de All rights reserved. Design by Julius Kleindienst and YAML. powered by Contao.