index,follow
Caritas

Jahresplan 2018

Hinweis: Den kompletten Jahresplan 2018 gibt es auch als PDF zum Download. Um die Datei herunter zu laden klicken Sie bitte hier:
Jahresplan 2018 Schloss Dreilützow

 

17. November - Samstagabend
Werkstattkonzert im Rahmen des Piepenbock Treffens (Kurswochenende für traditionelle Musik) versammeln sich Dozenten und Lernende im Schloss Dreilützow, um gemeinsam u.a. mit Dudelsäcken, Drehleiern und Harfen zu musizieren. Ab 20.00 Uhr sind auch Besucher gern gesehen, um den Werkstattergebnissen zu lauschen.

 

30. November - Freitag Beginn 17.00 Uhr
Märchen- Geschichtenzeit 

Eine Veranstaltung für Kinder mit und ohne Eltern. Gemeinsamer Besuch auf Dieters Dachboden und im Märchenzimmer. Vielleicht geht es mit den ganz Mutigen auch in den Schlosskeller und in den Schlosspark. Bitte Taschenlampen mitbringen! Um eine Spende wird gebeten.

 

8. Dezember - Samstag
Advent im Treibhaus

Von 18.00 bis 22.00 Uhr laden wir zu einem adventlichen Zusammensein in das Treibhaus  am Schloss Dreilützow ein. Alle Leute aus dem Dorf und den Nachbarortschaften, aber natürlich auch alle Freunde vom Schloss Dreilützow, sind herzlich dazu eingeladen sich in gemütlicher Runde zu treffen. Wir werden ausreichend Apfelpunsch und Glühwein vorhalten und vielleicht etwas Livemusik organisieren. Dieses Adventstreffen findet im Anschluss an die Weihnachtsfeier vom Wohnheim für Behinderte im Treibhaus statt.

 

Jahresprojekt: Artenvielfalt

Und noch was!

Jugendliche, die Lust und Spaß haben etwas mit Freunden und anderen Gleichaltrigen zu unternehmen oder Projekte (mit-) durchführen möchten, können sich jederzeit im Schloss Dreilützow melden. Wir unterstützen und helfen bei der Umsetzung Eurer Ideen!

Wir suchen immer Interessierte und engagierte junge Menschen, die sich an Aktionen wie z.B. unserer Ferienfreizeit beteiligen. Einfach telefonisch bei uns melden und dann sehen wir, was sich aus Deiner Idee machen lässt!

 

Jahresplan 2019

Hinweis: diesen Jahresplan gibt es auch als PDF zum Download. Um die Datei herunter zu laden klicken Sie bitte hier:
Jahresplan 2019 Schloss Dreilützow

[nbsp

10. – 13. Februar
Geschichten/Feuer/Schattenspiel -  Winterferien im Schloss Dreilützow

In früheren Jahrhunderten rückten Familien in der dunklen Jahreszeit zusammen, wärmten sich am Feuer und die Alten erzählten den Jungen Geschichten, Sagen, Weisheiten und Märchen. Das flackern des Feuers erzeugte lebendige Schatten, so dass so manche Geschichte Realität zu werden schien.

Gemeinsam mit anderen Kindern im Alter von 8 -14 Jahren wollen wir die dunkle Jahreszeit auch heute mit Geschichten, Schattenspiele und Feuer füllen. In der Zeit von Sonntag, dem 10.02.2019 (Anreise ca. 15.00 Uhr) bis Mittwoch, den 13.02.2019 (Abreise 13.00 Uhr) werden wir in einer Gruppe von ca. 20 Kindern spielen, toben, Hörspielaufnahmen fertigen, Schattenspiele entwickeln und vieles mehr. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Schlossgeist Dieter und sein Freund Hugo haben sich bereits angemeldet. Interesse? Bei Interesse meldet euch im Schloss Dreilützow unter 038852 50154 oder schloss3L@t-online.de

Teilnehmerbeitrag 95,00€ für Unterkunft + VP + Programm / Begleitung

Anmeldung möglich AB SOFORT


15. – 17. Februar

Faszination Feuer - Wochenende für Väter und Kinder (9 bis 14 Jahre)

Feuer ist untrennbar mit unserer Geschichte als Menschen verbunden. Feuer übt eine  große Anziehungskraft auf Jung und Alt aus. Es ist uns hilfreich und zugleich so zerstörerisch. Wir werden gemeinsam viele Feuer entfachen und bewahren, Feuer schlagen – auf dass ein Funke sowohl unser inneres als auch unser gemeinsames Feuer entfacht. Während unserer gemeinsamen Zeit suchen wir im Wald nach geeigneten Materialen für unsere Feuer. Wir werden Fackeln bauen, eine Feuershow vorbereiten, uns etwas zum Essen bereiten und auch einfach am Feuer sitzen und kokeln. Mit gemeinsamen Morgen- und Abendrunden und einer gemeinsamen  Gesprächsrunde der Väter. In Kooperation mit dem Fachbereich Männer des Erzbistums Hamburg.

Kosten 190,00 EURO pro Familie für Unterkunft, Verpflegung, Material

 

10. März - Sonntag, Beginn 18.00 Uhr im Schloss Dreilützow
Benefizessen – Geburtstag für ALLE / Geburtstagstorte & mehr

Für viele Kinder ist es ganz normal. Geburtstagstorte, Geschenke und eine Geburtstagsfeier mit Freunden. Nicht aber für alle Kinder in unserem Bundesland! Über 30 % der Kinder in Mecklenburg-Vorpommern leben in Familien, die mit finanziellen Sorgen … die an der Armutsgrenze zu kämpfen haben. Auch gibt es Familien, in denen es kaum Geburtstagsrituale gibt und die Eltern in vielerlei Hinsicht überfordert sind. Ein Geburtstag ist unter solchen Umständen einfach ein Tag, wie jeder andere. Doch für Kinder ist es eben nicht ein Tag wie jeder andere. Es ist und bleibt ein besonderer Tag! Ein Tag, an dem einmal im Jahr jedes Kind im Mittelpunkt stehen sollte. Wenn das nicht so ist, dann wird der Geburtstag zur Enttäuschung. Und das tut weh. Verdammt weh!

Wir wollen mit „Geburtstag für ALLE“ Kindern einen besonderen Tag schenken. Wir möchten Familien bei Geburtstagsfeiern mit und für ihre Kinder unterstützen und aufzeigen, wie ein Kindergeburtstag gelingen kann. Mittlerweile gibt es vielfältige staatliche Hilfeleistungen die sich um Familien und Kinder kümmern. Beispielsweise werden Kinder und Familien durch Schulsozialarbeiter, Sozialpädagogische Familienhelfer oder familienunterstützende Beratungsdienste unterstützt, und es gibt Mittel aus dem Paket Bildung und Teilhabe. Was oft fehlt, sind die ganz praktischen kleinen Hilfen. Es sind oft die Kleinigkeiten, die das Leben auch für Kinder lebenswerter gestalten.

 

Wir möchten Kindern einen schönen Geburtstag ermöglichen. Sie können mit Ihrer Spende Familien dabei unterstützen, Geburtstagfeiern für Ihre Kinder auszurichten. Unser Ziel ist es, dass Kinder einen besonderen Tag mit anderen verbringen können. In der Familie oder auch gemeinsam mit Freunden.

 

Mit den Einnahmen des diesjährigen Benefizessens wollen wir Geburtstagstorten zur Verfügung stellen und Gesellschaftsspiele als kleine Geschenke kaufen. Aber auch Aktionsmöglichkeiten für Kindergeburtstage sollen mit den Erlösen des Benefizessens  mitfinanziert werden. Es ist wichtig, dass Kinder an ihrem Geburtstag nicht alleine sind!!! Erstellt werden soll auch eine Informationspostkarte als Ideenliste für Geburtstagsaktionen mit Freunden. Herr Hartmut Storrer, Leiter des Referats soziale Dienste in der Caritas im Norden, wird zu Beginn berichten, wie es in unserer Region „Kindern am Rande“ geht.

– Wir danken für die Unterstützung durch den Handelshof Schwerin, sowie des Bioladens KARO in Schwerin –

 

29. – 31. März 2019 

Amazonen-Bogenschießen

Wochenende für Väter und Töchter (ab 11 Jahren) 

Bogenschießen ist auch weiblich: So trägt etwa Diana, Göttin der Jagd, einen Bogen als Erkennungszeichen. Und Amazonen, antike Reiterkriegerinnen, trugen mit Stolz ihre Bögen. Demnach könnte Bogenschießen genau das Richtige sein für Töchter und deren Väter.
Beim gemeinsamen Bogenschießen geht es um Achtsamkeit, um klare Ausrichtung, um Balance zwischen Spannung und Entspannung, um den richtigen Augenblick. An diesem Wochenende tasten wir uns gemeinsam an Material und Technik des intuitiven Bogenschießens heran. Wichtig ist der gute Schuss, nicht das sportliche Können.
Im Laufe des Wochenendes ist auch Zeit nur für die Väter geplant. Dann ist Gelegenheit, miteinander – ohne Kinder – ins Gespräch zu kommen. In Kooperation mit dem Fachbereich Männer des Erzbistums Hamburg und der Kath. Familienbildungsstätte Lübeck e.V..

Kosten 190,00 EURO pro Familie für Unterkunft, Verpflegung, Material

 

24. April - Mittwoch, Start 15.00 Uhr
Traditionelles Ostereiersuchen im Schlosspark von Dreilützow / Ein Spaß für hoffentlich wieder viele Kinder. Auch 2018 werden über tausend kleine Hasen auf dem großen Schlossparkgelände versteckt sein. Helft die Plage zu beseitigen! Mit guten Augen und etwas Geduld lassen sich sicherlich einige Häschen finden. Auf die Plätze – fertig - Ostern! 

26. – 28. April Family First
Ein kleiner Urlaub im Alltag - Familienwochenende

Im Alltag bleibt oft wenig Zeit, gemeinsam als Familie etwas zu unternehmen – die Wochenenden belegt mit Sport, Hausaufgaben, Einkauf und Haushalt… Welche Familie kennt das nicht? 
Wir möchten Sie einladen zu einem Kurzurlaub ins Schloss Dreilützow. Folgendes steht auf dem Programm: 
• Instrumente basteln für Kinder • Gemeinsames Singen und Grillen am Lagerfeuer • Tanzen unter Anleitung einer Tanzlehrerin • Gesprächsrunden jeweils für Männer, Frauen und Kinder unter dem Thema „Wie leben Wir Beziehung und Familie?“ • Gemeinsames Kochen • Gemütliches Beisammensein und Spiele am Abend. 
Von Freitagabend bis zum Sonntagmittag wird Zeit sein, sich auszutauschen, gemeinsam zu spielen und etwas zusammen zu unternehmen. 

In Kooperation mit der Kath. Familienbildungsstätte Lübeck e.V..

Kosten 190,00 EURO pro Familie für Unterkunft, Verpflegung, Material

 

30. April ab 18.00 Uhr

Tanzen für ALLE – Sporthalle

Menschen mit und ohne Behinderungen begegnen sich in Dreilützow (im Freien oder in der Sporthalle), um gemeinsam zwei Stunden lang zu Tanzen. Zum Auftakt spielt die Honigbienen-Rockband der Caritas aus Wittenburg. Es macht definitiv Spaß! Wer sich gerne bewegt und tanzt, ist an diesem Dienstagabend herzlich nach Dreilützow eingeladen. Nur keine Berührungsängste!!

 

1. Mai – Mittwoch  10.00 – 17.00 Uhr
Klang & Entspannung - Sich selbst etwas Gutes tun.
Wir laden Sie ein, sich achtsam nach innen zu wenden auf eine wohltuende Reise,
die Ihnen Kraft spendet und zu positiven Gedanken und Gefühlen verhilft.
Durch den Einsatz verschiedener Klangschalen,
erfahren Sie einen Zustand von tiefer Ruhe und Gelöstheit.
Genießen Sie berührende Klänge und gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag,
um neue Kraft und Energie zu schöpfen. Begleitet werden Sie von Kerstin Jenß – Klang- und Entspannungspädagogin.

 

10. – 12 Mai 2019

Aus welchem Holz?
Wochenende für Väter und Kinder (ab 8 Jahre)
 
Wer kennt nicht die Situation: Entspannt am Feuer sitzen, ein Stück Holz in der Hand und ein Messer dazu? Man beginnt zu schnitzen, und das Holz verwandelt sich. Stück für Stück entstehen nach und nach Formen, die weiter bearbeitet werden – bis am Ende das Holz und der oder die Schnitzende zueinander finden und etwas Eigenes, etwas Schönes entsteht.
An diesem Wochenende möchten wir Euch Zeit und Anregungen zum Bearbeiten von Holz geben. Ein wenig Materialkunde und Tipps zum sicheren Umgang mit Messer, Säge, Bohrer gibt es gleich zu Beginn. Vielleicht entstehen dann Pfeifen, Holzmesser, Bögen, Boote, Schwerter – oder eben etwas ganz Persönliches. Materialien zum Schnitzen halten wir vor oder finden wir vor Ort. Eigenes Holz kann mitgebracht werden.
Im Laufe des Wochenendes ist eigens Zeit nur für die Väter geplant. Dann ist Gelegenheit, sich untereinander – ohne Kinder – auszutauschen. In Kooperation mit dem Fachbereich Männer des Erzbistums Hamburg und der Kath. Familienbildungsstätte Lübeck e.V..
Kosten 190,00 EURO pro Familie für Unterkunft, Verpflegung, Material
 

12. Mai - Sonntag 9.30 – 11.00 Uhr
Stunde der Gartenvögel“ - Bei uns piept’s- aber gewaltig!!

An diesem Wochenende werden in ganz Deutschland Vögel gezählt. Auch in Dreilützow möchten wir uns an dieser Aktion beteiligen. Einzelpersonen, aber auch Familien sind dazu herzlich eingeladen. Treffpunkt ist 9.30 Uhr im Schlosspark am Festzelt. Von 10.00 – 11.00 Uhr sollen dann alle gesichteten Vögel bestimmt und gezählt werden. Die dafür notwendigen Informationen/Bestimmungsbögen gibt es vor Ort. Eine Aktion für Groß und Klein.

 

23. Mai - Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr
10 Jahre Märchenstraße MV“ – Interessierte Kindergruppen sind eingeladen dieses Jubiläum im Gutshaus und auf dem Schlossparkgelände mit Teilnehmern aus verschiedenen Märchenstraßenorten zu begehen. Dieter der Schlossgeist aus Dreilützow, die Kräuterhexe aus Boizenburg, Undine aus Wittenburg, der Trommler aus Gadebusch und weitere haben ihre Anwesenheit zugesagt. Anmeldungen von Besuchergruppen sind hier notwendig.

 

26. Mai um 14:00 Uhr

An diesem Sonntag findet ein Konzert vom JugendSinfonieOrchesters des Konservatoriums "Rudolf Wagner-Régeny" aus Rostock statt. Interessierte Zuhörer sind herzlich zu dieser öffentlichen Abschlussprobe eingeladen. Bestaunen Sie die Höchstleistungen der Kinder und Jugendlichen. Lassen Sie sich diese Probe nicht entgehen!

 

8. – 10. Juni - Samstag bis Montag
KUNST OFFEN gerade und auch für Kinder und Jugendliche. Im Rahmen der landesweiten Veranstaltungsreihe „Kunst Offen“ erwarten wieder verschiedene Künstler*innen in und um die Remise am Schloss Dreilützow interessierte Besucher. Zu sehen werden sein: Holzschnitte, Plastiken, Objekte, Filzarbeiten, Grafiken und abstrakte Malerei. Kinder und Jugendliche können vor Ort auch aktiv werden.       

Sonntag 17.00 Uhr Konzert mit Pierre Bosolum

 

15. Juni – Samstag - 14.00 bis 20.00 Uhr 
Sommerfest im Wohnheim für Menschen mit Behinderungen (WfB) mit vielen Angeboten für Kinder und Jugendliche aus der Region. Jung und Alt sind herzlich dazu eingeladen! Gleichzeitig feiert das WfB sein 60 Jahre bestehen. Die Bewohner des Wohnheimes freuen sich über viele Gäste. Integration muss gelebt werden!

 

Am 23. Juni - Sonntag Start 10.00 Uhr
Jedermann Tischtennisturnier - An die Kellen, fertig,  los!

Angesprochen ist nicht nur jeder Mann, sondern natürlich auch jede Frau und alle Kinder und Jugendlichen. Egal welchen Alters, ob Könner oder Anfänger, alle Interessierten sind zu diesem sportlichen Tag herzlich eingeladen. Turnschuhe mit hellen Sohlen für die Sporthalle müssen mitgebracht werden. Auf einen lustigen, sportlichen Sonntag  freut sich der Sportverein Dreilützow in Kooperation mit Schloss Dreilützow. Um eine Anmeldung wird gebeten. Mehr dazu in der Presse oder auch über uns.

 

07. – 12. Juli
Integrative Ferienfreizeit GeistReich

Integrative Ferienfreizeit mit Musik, Spiel, Sport und vielen inhaltlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 – 14 Jahren. Thematisch wird es um „Besondere

Momente“ für Kinder gehen. Natürlich gibt es auch einige Sternstunden während der Freizeit zu erleben. Kinder haben bei uns die Möglichkeit in ihren Ferien Kreatives, Verrücktes, Leises, Lautes, Sportliches, … und noch vieles mehr zu erleben. Das Schlossgespenst Dieter und sein Freund Hugo haben schon für 2016 ihre Teilnahme zugesagt. 

Telefon: 038852-50154     Anmeldung möglich ab 02.01.2019

Kosten: 160,00 € inkl. Unterkunft, VP, Programm

 

28. Juli – 3. August
RatzPlatz 2019  - Zeltlager

Ein großes Zeltlager auf dem Schlossparkgelände von Dreilützow verspricht eine spannende und besondere Ferienzeit für Kinder und Jugendliche. Veranstaltet wird es vom Evangelischen Kinder- und Jugendwerk Mecklenburg. Interessierte können sich bei uns melden, oder direkt bei den Veranstaltern - 0381 3779870

 

29. Juli – 11. August
Internationales Workcamp im Schloss Dreilützow. Interessierte Jugendliche aus der Region, die Kontakt zu Leuten aus anderen Ländern suchen, sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und mitzumachen. Es wird wie jedes Jahr wieder das Lichterfest zusammen vorbereitet. 

Nachfragen und genauere Informationen unter: 038852-50154 / schloss3L@t-online.de

 

9. August

LICHTERFEST - Freitagabend Start 20.19 Uhr
Ein wunderschönes Fest. Skurriles, Leises und Unerwartetes ist an diesem Abend auf dem Schlossparkgelände von Dreilützow zu Hause. Lichter und Klänge, Installationen und du bist mittendrin. Alles einmalig. Keine Konserve. Junge und ältere Menschen die Ideen haben und mitmachen möchten, können sich jederzeit melden.

Unkostenbeitrag 1-2 €

 

10. August – Samstag  10.00 – 17.00 Uhr Klang & Entspannung - Sich selbst etwas Gutes tun.

Wir laden Sie ein, sich achtsam nach innen zu wenden auf eine wohltuende Reise, die Ihnen Kraft spendet und zu positiven Gedanken und Gefühlen verhilft. Durch den Einsatz verschiedener Klangschalen, erfahren Sie einen Zustand von tiefer Ruhe und Gelöstheit. Genießen Sie berührende Klänge und gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag, um neue Kraft und Energie zu schöpfen. Begleitet werden Sie von Kerstin Jenß – Klang- und Entspannungspädagogin.

 

6. – 8. September

Health Coaching- Die „Burnoutprophylaxe"

Dieses Intensivwochenende ist für alle Menschen, Männer und Frauen jeden Alters, die gestresst sind und Unterstützung finden wollen. Es ist an Menschen gerichtet, die etwas für sich tun möchten, aber nur wenig Zeit im Alltag haben. Hier können Sie Gelegenheit nutzen sich ein Wochenende Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit zu widmen.

Durch die Vermittlung von Wissen aus unterschiedlichen Kulturen haben Sie am Ende des Workshops die Möglichkeit, individuelle Techniken anzuwenden, um so eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte und des Wohlbefindens zu erreichen. Das Verständnis von Zusammenhängen zwischen Lebensweise und Krankheiten eröffnet neue Dimensionen und führt zu einer Bewusstseinsänderung, die zur Bereicherung der Gesundheit und Lebensqualität führt. Dieses Wochenende vermittelt Ihnen die Grundlagen der einzelnen Themenbereiche, um Ihnen vorerst eine Orientierung zu eröffnen.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Angela Klein-Greszus statt. Preise und nähere Informationen erhalten Sie unter: info@gesundheitscoach-elbtalaue.de -

0152 22181333

 

20. – 22. September - Mit Pfeil und Bogen

Wochenende für Väter und Kinder (ab 11 Jahren)

Wer hat nicht schon einmal als Kind vom Schießen mit Pfeil und Bogen geträumt? An diesem Wochenende wollen wir diesem Traum näherkommen. Gemeinsam üben wir mit Sportbögen die Technik des intuitiven Bogenschießens. Eine Herausforderung an Konzentration, das Ziel fest im Blick. Wichtig ist der gute Schuss, nicht das sportliche Können.
Beim Bogenschießen geht es um Festhalten und Loslassen, um Spannung und Entspannung, um Orientierung auf ein Ziel und um gleichbleibende meditative Bewegung.
Im Laufe des Wochenendes ist Zeit nur für die Väter reserviert. Dann werden in gemeinsamer Runde die verschiedenen Erfahrungen mit Pfeil und Bogen ausgetauscht und reflektiert. In Kooperation mit dem Fachbereich Männer des Erzbistums Hamburg und der Kath. Familienbildungsstätte Lübeck e.V..

Kosten 190,00 EURO pro Familie für Unterkunft, Verpflegung, Material

 

13. – 15. September

Familienmusikwochenende

Familien die Freude haben gemeinsam zu Singen, Tanzen oder Musizieren, sind hier richtig. Der Arbeitskreis Musik in der Jugend (amj) veranstaltet mit unserer Unterstützung ein phantastisches buntes Wochenende für Menschen jeden Alters. Mehr Informationen unter: www.familienmusikwochenende.de oder über Schloss Dreilützow. Rufen Sie uns an!

 

9. Oktober  - Mittwoch 9.30 – 12.30 Uhr.
Ferienprogramm/ Klettern im Hochseilgarten für Kinder- und Jugendliche ab der 6. Klasse. Zusammen mit einem Erlebnispädagogen geht es ab in die Lüfte. Ihr werdet die Welt mal von einer ganz anderen Perspektive sehen. Oder wir machen Bogenschießen. Wird vorher rechtzeitig bekanntgegeben. Bitte pünktlich 9.30 Uhr kommen. Dann funktioniert das Klettern am besten.

Treffpunkt vor dem Gutshaus. 

Unkosten 4,00 € p.P.

 

25. – 27. Oktober

Männer kochen anders - Wochenende für Väter und Söhne ab 8 Jahre

Männer essen anders! Männer kochen anders! In einer Jahreszeit, in der in der  Landwirtschaft und in Gärten die Ernte des Jahres eingefahren wird, laden wir Väter mit ihren Söhnen zu einem gemeinsamen Wochenende ein. Im Mittelpunkt steht das wirklich praktische Zubereiten unseres eigenen Essens – unserer LEBENSmittel. Manches kommt frisch aus der Erde in den Topf oder die Pfanne. Gekocht wird über dem Feuer und auf einem Holzherd. Die Lebensmittel werden z. T. selbst geerntet und das Fleisch zubereitet. Mit gemeinsamen Morgen- und Abendrunden und einer gemeinsamen Gesprächsrunde der Väter. In Kooperation mit dem Fachbereich Männer des Erzbistums Hamburg und der Kath. Familienbildungsstätte Lübeck e.V..

Kosten 190,00 EURO pro Familie für Unterkunft, Verpflegung, Material

 

31. Oktober ab 18.00 Uhr

Tanzen für ALLE – Sporthalle

Menschen mit und ohne Behinderungen begegnen sich in Dreilützow (im Freien oder in der Sporthalle), um gemeinsam zwei Stunden lang zu Tanzen. Zum Auftakt spielt die Honigbienen-Rockband der Caritas aus Wittenburg. Es macht definitiv Spaß! Wer sich gerne bewegt und tanzt, ist an diesem Freitagabend herzlich nach Dreilützow eingeladen. Nur keine Berührungsängste!!

 

16. November - Samstagabend
Werkstattkonzert im Rahmen des Piepenbock Treffens (Kurswochenende für traditionelle Musik) versammeln sich Dozenten und Lernende im Schloss Dreilützow, um gemeinsam u.a. mit Dudelsäcken, Drehleiern und Harfen zu musizieren. Ab 20.00 Uhr sind auch Besucher gern gesehen, um den Werkstattergebnissen zu lauschen.

 

29. November - Beginn 17.00 Uhr
Freitag Märchen- Geschichtenzeit 

Eine Veranstaltung für Kinder mit und ohne Eltern. Gemeinsamer Besuch auf Dieters Dachboden und im Märchenzimmer. Vielleicht geht es mit den ganz Mutigen auch in den Schlosskeller und in den Schlosspark. Bitte Taschenlampen mitbringen! Um eine Spende wird gebeten.

 

14. Dezember – Samstag

Advent im Treibhaus

Von 18.00 bis 22.00 Uhr laden wir zu einem adventlichen Zusammensein in das Treibhaus  am Schloss Dreilützow ein. Alle Leute aus dem Dorf und den Nachbarortschaften, aber natürlich auch alle Freunde vom Schloss Dreilützow, sind herzlich dazu eingeladen sich in gemütlicher Runde zu treffen. Wir werden ausreichend Apfelpunsch und Glühwein vorhalten und vielleicht etwas Livemusik organisieren. Dieses Adventstreffen findet im Anschluss an die Weihnachtsfeier vom Wohnheim für Behinderte im Treibhaus statt.

 

21. Dezember - Samstag

AdventBandEvent für Jugendliche und Erwachsene. Gute Musik ab 19.30 Uhr in der kleinen Sporthalle vom Schloss Dreilützow. Eine besondere adventliche Herausforderung für Gäste und die Weihnachtsstimmung!! Mehr Infos im Schloss oder vorher in der Presse!!

 

Jahresprojekt: Geschichten und Märchen #

10 Jahre Märchenstraße MV ist Anlass, mehrere Aktionen unter das Motto Geschichten und Märchen zu stellen.

&

Geburtstag für Alle
Dieses Projekt wollen wir ausgehend vom Benefizessen im Jahr 2019 intensiv begleiten. Wir hoffen so Kindern zu helfen, die am Rande der Gesellschaft stehen.

 

Und noch was!

Jugendliche, die Lust und Spaß haben etwas mit Freunden und anderen Gleichaltrigen zu unternehmen oder Projekte (mit-) durchführen möchten, können sich jederzeit im Schloss Dreilützow melden. Wir unterstützen und helfen bei der Umsetzung Eurer Ideen!

Wir suchen immer Interessierte und engagierte junge Menschen, die sich an Aktionen wie z.B. unserer Ferienfreizeit beteiligen. Einfach telefonisch bei uns melden und dann sehen wir, was sich aus Deiner Idee machen lässt!

 

 

Copyright (c) 2010 schloss-dreiluetzow.de All rights reserved. Design by Julius Kleindienst and YAML. powered by Contao.