index,follow
Caritas

H2Ohr - Die Welt des Wassers

Die Welt des Wassers ist riesengroß.

Alles Leben auf unserem Planeten hängt an dieser magischen Substanz. Wasser ist nicht irgendein Stoff, sondern er ist der Grundbaustein des Lebens. Jede Pflanze, jedes Tier, jeder Organismus ist auf Wasser angewiesen. Grund genug, sich diesem Element aus ganz unterschiedlichen Richtungen zu nähern. Grund genug alles zu seinem Schutze zu tun.

In dem wahrscheinlich größten Wassereimer der Welt sollen die Kindern sich im Dunkeln alleine auf ihr Gehör verlassen und verschiedenste Geräusche, die mit Wasser zusammenhängen erraten und benennen. Am Ende des Rätsels werden die abgespielten Tonsequenzen per Bild aufgelöst. Der H2Ohr - Eimer steht auf dem Gelände des Wasserwerkes in Wittenburg. Sie gehen die vier Kilometer in etwas mehr als einer Stunde mit ihrer Gruppe. Wir empfehlen auf dem Hinweg die Wanderung "Teufelsweg". Mit einer kleinen Sage vergeht der Weg sicherlich schneller.

tl_files/Apfelbilder/12-10-018.JPG

tl_files/schloss3l/12-06-06 001.JPG

tl_files/Apfelbilder/12-10-019.JPG

Kosten: 1 € pro Person
Dauer: ca. 1 Stunde (mit Hin- und Rückweg dann ca. 3 Stunden)

http://wbv-sude-schaale.de/wbv/offentlichkeitsarbeit/

 

Copyright (c) 2010 schloss-dreiluetzow.de All rights reserved. Design by Julius Kleindienst and YAML. powered by Contao.